Menu Content/Inhalt
Home arrow Bauteile arrow Motor
Motor

Der Antrieb

 
Angetrieben wird helios07 mittels zweier Bürstenloser Motoren. Dieser Motor ist eine Mischform aus Drehstrom – Synchron – Motor und Gleichstrommotor. Im einfachsten Fall eines solchen Motors, besitzt der Stator drei räumlich um 120 versetzte Wicklungen, Spulen, und der Rotor einen zweipoligen Permanentmagneten. Fließt nun ein Strom durch eine Spule, wird ein Magnetfeld erzeugt. Werden die drei Wicklungen des Motors mit je einem sinusförmigen Strom angesteuert, welcher zeitlich um 120° versetzt ist, wird ein drehendes Magnetfeld erzeugt. Dieses drehende Magnetfeld zieht nun den Permanentmagneten des Stators mit sich mit – der Motor beginnt sich zu drehen.



Aufbau eines Bürstenlosen Motors

Prinzip




Verwendete Motoren:

Der brushless - Motor






Bezeichnung:   ELEKTROMOTOR AXI 2208/34 SILVERLINE 6-8 ZELLEN







Technische Daten:

Betriebsspannung 7,2-12 Volt 
Zellen Li-Po 2-3 Serie 
Dauerstrom 4-7 (<72%) A 
max. Strom Kurzzeitig 60s/7,5 A 
U/min/V (ohne Getriebe) 1060 
Ø Motor/Welle 27,7/3,17 mm 
Länge (ohne Welle) 26 mm 
Gewicht 46 g 
Luftschrauben/Empfehlung(en) 8,5x5 bis 10x5 
 
www.pfuisi.net http://www.wraimann.net PinOG