Menu Content/Inhalt
Home arrow Bauteile arrow Gyroskop
Gyroskop


  Das Gyroskop

 

Mit an Board ist ein im Modellbau, speziell bei Helikoptern, häufig verwendetes Gyroskop (kurz Gyro). Dieser Kreiselkompass liefert eine analoge Spannung proportional zur Drehgeschwindigkeit. Die Spannung wird in einen digitalen Wert umgewandelt und schließlich zu einem Winkel seit dem Einschaltmoment aufintegriert. Eine Winkeländerung hat eine sofortige Reaktion auf das Seitenruder, sowie den Heckmotor zur Folge.

Dieses Bauteil ist unerlässlich für präzise Drehungen, sowie für einen ruhigen Geradeausflug, da der Gyro auftretende Kräfte auf die Längsachse des Luftschiffes, hervorgerufen durch äßere Einflüsse wie Windböen, sofort ausgleicht.

Das Gyroskop kann Winkelgeschwindigkeiten bis zu 300°/s messen und besitzt dabei eine Auflösung von 5mV/°/s. Der Fehler ist mit ±10% angegeben.

Schnelle Drehbewegungen werden aufgrund des kleineren absoluten Fehlers genauer erfasst.


 
www.pfuisi.net http://www.wraimann.net PinOG